Impressum-Privatschutz

Impressum-Privatschutz

Wir schützen deine Privatsphäre

Datenschutz
erklärung

1. Allgemein

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen und Ihrem Besuch auf unserer Website. Ein Besuch unserer Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sofern Sie jedoch spezielle Leistungen abrufen (z.B. Kontaktformular), können personenbezogene Daten erhoben werden. Wir befolgen die geltenden Bestimmungen zum Datenschutz und nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst. Mit dieser Erklärung möchten wir Sie informieren, wie wir ggf. personenbezogene Daten speichern und verwenden.

2. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für diese Website ist

IMPRESSUM-PRIVATSCHUTZ GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 18
20459 Hamburg / Germany

Telefon: +49 40 696328451 (Mo-Fr: 9-17 Uhr)
E-Mail: kontakt@impressum-privatschutz.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

HSDK GmbH
Dirk Schell
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main / Germany

Telefon: +49 69 870092860 (Mo-Fr: 9-18 Uhr)
E-Mail: ipm@dsgvo-insight.de

3. Welche Daten werden für welche Zwecke erhoben?

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch die nachfolgenden Daten an unseren Webserver:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • URL der abgerufenen Datei
  • Menge der übertragenen Daten
  • Betriebssystem
  • Browsertyp
  • Bezeichnung des Internet-Providers
  • Webseite, von welcher aus der Zugriff erfolgt

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der oben genannten Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Weitere Zwecke sind die Sicherstellung der Systemsicherheit sowie die technische Administration. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, wobei sich das berechtigte Interesse des Verantwortlichen aus den oben genannten Zwecken ergibt.

Wenn Sie sich zur Nutzung unseres Kontaktformulars entscheiden, werden Ihre Angaben ausschließlich zu Zwecken der Abwicklung Ihrer Anfrage und zur Ausführung der von Ihnen möglicherweise hierüber angeforderten Leistungen verwendet. Weitere bzw. sonstige personenbezogene Daten erheben und verarbeiten wir nur dann, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen und wir hierfür Ihre Daten benötigen oder wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt haben. Beispielsweise indem Sie ein entsprechendes Formular ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, Dienstleistungen beauftragen oder Anfragen an uns richten. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

4. Cookies und Analysetools

4.1 Essenzielle Cookies

Essenzielle Cookies sind erforderlich, um grundlegende Funktionen unserer Website sicherzustellen und ihren Betrieb zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der grundlegenden Bereitstellung unserer Website. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Ohne diese Cookies ist die Funktion unserer Website nicht gegeben. Diese Cookies können nur in den Browsereinstellungen deaktiviert werden.

Diese Website benutzt Borlabs, eine Cookie-Consent Technologie des Anbieters Borlabs GmbH, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg („Borlabs“) um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter übermittelt. Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Die Speicherung und Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Weitere Informationen zu Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

4.2 Cookies zu Statistiken und externen Medien

4.2.1 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Google nutzt die gesammelten Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte diesbezüglich zu verfassen und andere diesbezügliche Dienstleistungen für uns zu erbringen. Die Verarbeitung und Auswertung der Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer Optimierung unserer Website und unseren Angeboten. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO oder Ihre Einwilligung, indem Sie alle Cookies in unserem Cookie-Banner akzeptieren (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

 
4.2.2 Google Adwords

Diese Website verwendet die „Google AdWords Conversion-Tracking“- Funktion der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“). Google AdWords Conversion-Tracking verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wenn Sie auf eine Google-Anzeige geklickt haben. Die Cookies sind maximal 90 Tagen gültig. Personenbezogene Daten werden dabei nicht gespeichert. Solange das Cookie gültig ist, können Google und wir als Webseitenbetreiber erkennen, dass Sie eine Anzeige geklickt haben und zu einer bestimmten Zielseite gelangt sind. Diese Cookies können nicht über mehrere Websites von verschiedenen AdWords-Teilnehmern nachverfolgt werden. Durch das Cookie werden in „Google AdWords“ Statistiken erstellt. In diesen Statistiken wird die Anzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeige geklickt haben, erfasst. Zudem wird gezählt, wie viele Nutzer zu einer Zielseite, die mit einem „Conversion-Tag“ versehen worden ist, gelangt sind. Die Statistiken enthalten jedoch keine Daten, mit denen Sie sich identifizieren lassen. Die Verarbeitung und Auswertung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, indem Sie alle Cookies in unserem Cookie-Banner akzeptieren (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Weitere Informationen darüber, wie Google Conversion-Daten verwendet sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: https://support.google.com/adwords/answer/93148?ctx=tltp, http://www.google.de/policies/privacy/

 
4.2.3 Soziale Netzwerke

Diese Website benutzt Hyperlinks zu sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Twitter, Instagram) und das WhatsApp Chat-Plugin. Diese werden in Form der entsprechenden Logos dargestellt, welche auf unseren eigenen Systemen gespeichert sind. Beim erstmaligen Aufruf unserer Website werden somit keine Daten an die jeweiligen Anbieter übermittelt. Wenn Sie die Logos dieser Anbieter anklicken bzw. das WhatsApp Chat-Plugin nutzen, werden Sie an die jeweilige Webseite des Anbieters geleitet bzw. das Plugin ausgeführt. Auf diesen werden ggf. weitere Daten von Ihnen verarbeitet. Nach dem Verbindungsaufbau haben wir keinen Einfluss mehr auf Art und Umfang der Daten, die der Anbieter erhebt und verarbeitet; Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter. Insbesondere wenn Sie in einem sozialen Netzwerk eingeloggt sind und unsere Präsenz auf diesem sozialen Netzwerk besuchen, kann der jeweilige Anbieter diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Unsere Auftritte in sozialen Netzwerken sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind. Wenn Sie einen unserer-Auftritte in sozialen Netzwerken besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber des sozialen Netzwerks für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können demnach Ihre Rechte grundsätzlich sowohl gegenüber uns als auch gegenüber dem Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks geltend machen. Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der jeweiligen Anbieter haben.

Die unmittelbar von uns über ein soziales Netzwerk erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie diese löschen. Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Soweit eine Datenübertragung in die USA stattfindet, wird diese auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter

Facebook

https://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter

https://twitter.com/de/privacy

Instagram

https://help.instagram.com/519522125107875

Whatsapp

https://www.whatsapp.com/privacy

4.2.4 Youtube

Diese Website verwendet Plugins der von Google Inc. betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wir nutzen dieses Plugin, um die volle Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten und Ihnen unsere Produkte besser veranschaulichen zu können (berechtigtes Interesse der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung, indem Sie das entsprechende Plugin durch Anklicken aktivieren oder indem Sie alle Cookies in unserem Cookie-Banner akzeptieren (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO).

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

4.2.5 Sonstige Cookies

Weitere Informationen zu Cookie-Anbietern und insbesondere deren Speicherdauer finden Sie bei den Cookie-Einstellungen unter den jeweiligen Cookie-Kategorien.

5. Zahlungsanbieter

Wir binden Zahlungsdienste von Drittunternehmen auf unserer Website ein. Wenn Sie einen Kauf bei uns tätigen, werden Ihre Zahlungsdaten (z. B. Name, Zahlungssumme, Kontoverbindung, Kreditkartennummer) vom Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Zahlungsabwicklung verarbeitet. Für diese Transaktionen gelten die jeweiligen Vertrags- und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter. Der Einsatz der Zahlungsdienstleister erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Vertragsabwicklung) sowie im Interesse eines möglichst reibungslosen, komfortablen und sicheren Zahlungsvorgangs (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Soweit für bestimmte Handlungen Ihre Einwilligung abgefragt wird, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung; Einwilligungen sind jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Folgende Zahlungsdienste / Zahlungsdienstleister setzen wir im Rahmen dieser Website ein:

PayPal
Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden „PayPal“).

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Paypal entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayPal:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

Stripe

Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Stripe Payments Europe, Ltd.,1 Grand Canal Street Lower, Grand Canal Dock, Dublin, Irland (im Folgenden „Stripe“).

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Stripe entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Stripe unter folgendem Link:
https://stripe.com/de/privacy.

PayJoe

Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Netconnections GmbH, Jesinger Straße 52, 73230 Kirchheim (im Folgenden „PayJoe“).

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch PayJoe entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von PayJoe unter folgendem Link: https://www.payjoe.de/datenschutzerklaerung.html.

6. Online-Marketing und Partnerprogramme

Wir nehmen an Affiliate-Partnerprogrammen teil. Bei Affiliate-Partner-Programmen werden Werbeanzeigen eines Unternehmens (Advertiser) auf Webseiten von anderen Unternehmen des AffiliatePartner-Netzwerks (Publisher) platziert. Wenn Sie auf eine dieser Affiliate-Werbeanzeigen klicken, werden Sie zum beworbenen Angebot weitergeleitet. Sollten Sie anschließend eine bestimmte Transaktion (Conversion) tätigen, erhalten wir hierfür eine Vergütung. Zur Berechnung dieser Vergütung ist es erforderlich, dass der Affiliate-Netzwerkbetreiber nachvollziehen kann, über welche Werbeanzeige Sie auf das jeweilige Angebot gekommen sind und die vordefinierte Transaktion vorgenommen haben. Hierfür werden Cookies oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z. B. Device-Fingerprinting) eingesetzt. Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der korrekten Berechnung der Affiliate-Vergütung. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO oder Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, indem Sie sich für die Auswahl eines entsprechenden Angebots entscheiden. Wir nehmen ggf. an Affiliate-Programmen folgender Anbieter teil:

eRecht24 GmbH & Co KG, Lietzenburger Str. 94, 10719 Berlin

BZ-Business-Center, Ludwig-Erhard-Str. 18, 20459 Hamburg

ARAG Versicherung, ARAG-Platz 1, 40472 Düsseldorf

Trusted Shops, Subbelrather Straße 15c, 50823 Köln

All-inkl.com, Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf

7. Ninja Firewall

Diese Website benutzt Ninja Firewall. Anbieter ist NinTechNet, 38, Soi Ladprao 94, Wang Thonglang, Bangkok 10310, Thailand. Wir nutzen Ninja Firewall um diese Website vor unberechtigtem Zugriffen und Cyberattacken zu schützen. Dies stellt auch unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. NinTechNet speichert die Daten in Deutschland, Frankreich und Luxemburg. Die für die Schutzfunktion der Firewall benötigte IP-Adresse wird in anonymisierter Form gespeichert. Weitere Informationen über Datenschutz bei NinTechNet finden Sie hier: blog.nintechnet.com/ninjafirewall-general-data-protection-regulation-compliance/

8. Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

In bestimmten Fällen sind wir gesetzlich verpflichtet, Daten an eine anfragende staatliche Stelle zu übermitteln, z.B. im Rahmen nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Bei Einbindung von Dienstleistern im Rahmen einer Datenverarbeitung im Auftrag werden die datenschutzrechtlichen Bestimmungen gem. Art. 28 DSGVO und Art. 44 ff. DSGVO eingehalten. Wir beauftragen derzeit folgende Auftragsverarbeiter:

  • ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, Inh. René Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf
  • BZ-Business Center, Ludwig-Erhard-Str. 18, 20459 Hamburg
  • Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland
  • NinTechNet, 38, Soi Ladprao 94, Wang Thonglang, Bangkok 10310, Thailand
  • LexOffice, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Munzinger Str. 9, 79111 Freiburg

Darüber hinaus geben wir nur dann Daten an Dritte weiter, wenn Sie hierzu ausdrücklich eingewilligt haben, die Übermittlung zur Durchführung einer von Ihnen angeforderten Leistung erkennbar notwendig oder die Übermittlung gesetzlich vorgesehen ist.

 

9. Umfragen, Newsletter und Werbung für ähnliche Dienstleistungen

Um sicherzustellen, dass unser Service Ihren Wünschen entspricht, können wir Ihre E-Mail Adresse, welche Sie im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung übermitteln, für Umfragen zur Kundenzufriedenheit verwenden. Als Kunde können wir Ihnen – auch ohne vorherige Einwilligung – Werbung per E-Mail für ähnliche Produkte zusenden, wie für in der Vergangenheit bei uns in Auftrag gegebene Dienstleistungen. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse an einer Verbesserung unserer Leistungen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Sie können der zukünftigen Nutzung durch eine Nachricht an die oben genannten Kontaktdaten widersprechen oder im Falle eines Newsletters den darin befindlichen Abmeldelink verwenden.

10. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir speichern personenbezogene Daten solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder die Daten zur Erfüllung unserer Geschäftsinteressen bzw. zur Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistung nicht mehr erforderlich sind oder dies gesetzlich notwendig ist.

11. Welche Rechte stehen mir hinsichtlich meiner Daten zu?

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Zweck, Umfang, Herkunft und Empfänger gespeicherter Daten verlangen (Art. 15 DSGVO). Nach Maßgabe der datenschutzrechtlichen Vorschriften haben Sie das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 18 DSGVO), ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO). Sie haben gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer Daten – deren Verarbeitung auf Art. 6 Abs.1 f DSGVO beruht – mit zukünftiger Wirkung zu widersprechen, indem Sie beispielsweise eine E-Mail mit Ihrem Widerspruch an oben genannte Kontaktadresse senden. Ihre Daten werden demnach solange gespeichert, bis Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO berechtigterweise widersprochen haben, es sei denn es liegen vorrangige und berechtigte Gründe für die Verarbeitung im Sinne des Art. 21 Abs. 1 Satz 2 DSGVO vor. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in irgendeiner Form verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt von

HSDK GmbH
IP